Stadtbibliothek Lörrach
Basler Str. 152
79540 Lörrach
 
Tel.: 07621-3044
Fax: 07621-3045
stadtbibliothek@loerrach.de

Veranstaltung

Autorenbegegnung Barbara Pachl-Eberhart: "Wunder warten gleich ums Eck - entdecke die kleinen Dinge, die den Alltag verzaubern"

Do, 12. November 2020
20:00 Uhr

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Mensch sein und bleiben in modernen Zeiten"
^
Beschreibung
Pachl-Eberhart_Barbara_Wunder_warten_gleich_ums_EckLassen sich Wunder planen? Auf jeden Fall können wir sie erfahren, wenn wir es wollen. Denn: Wunderbare Ereignisse geschehen an jedem Tag.
Barbara Pachl-Eberhart notiert regelmäßig "Wundertag" in ihren Kalender. Das heißt für sie: spazieren gehen, ein Wunder entdecken und darüber schreiben. Was eigentlich nicht planbar ist, lässt sich doch umsetzen. Mit offenen Sinnen bemerkt die Erfolgsautorin tatsächlich an jedem dieser Tage ein Wunder – im Miteinander der Menschen, im strahlend stolzen Lächeln eines Kindes, in einer blitzartigen Erkenntnis, die alles verwandelt. In ihrem neuen Buch berichtet sie darüber – mal komisch, mal berührend und immer mit einem liebevollen Blick.

Barbara Pachl-Eberhart studierte Querflöte an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Wien. Als Clowndoktor brachte sie neun Jahre lang kranke Kinder zum Lachen.
Durch eine dramatische Wende in ihrem Leben kam sie schließlich zum Schreiben: 2008 verunglückten ihr Mann und ihre zwei Kinder bei einem Autounfall.
Ihre beiden SPIEGEL-Bestseller "Vier minus drei“ und "Warum gerade du?“ zeugen von der Kraft, die das Schreiben selbst inmitten einer existenziellen Lebenskrise freisetzen kann. Diese Kraft gibt die Autorin heute, nach einer Ausbildung in Poesie- und Bibliotherapie, an andere weiter.


Mit einem Klick auf das Bild können Sie das Programmheft zur Veranstaltungsreihe ansehen oder herunterladen.

Veranstaltungsreihe_Mensch_sein_und_bleiben



Lesestadt_Loerrach_Sparkasse_Logo

^
Veranstaltungsort
^
Kosten
Vorverkauf / Abendkasse: 8 Euro
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken