Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK
Stadtbibliothek Lörrach
Basler Str. 152
79540 Lörrach
 
Tel.: 07621-3044
Fax: 07621-3045
stadtbibliothek@loerrach.de


Öffnungszeiten
Montag              geschlossen
Dienstag           10 - 18 Uhr
Mittwoch            14 - 18 Uhr
Donnerstag      10 - 19 Uhr              
Freitag               10 - 18 Uhr
Samstag           10 - 16 Uhr
 

Wir sind telefonisch für Sie da
Di./Do./Fr.          10.30 - 12.00 Uhr
Di./Mi./Do./Fr.    14.00 - 16.00 Uhr

Veranstaltung

Forum Naturfotografie: Wüsten, Tiere, Menschen - endlose Vielfalt in Namibia

Do, 10. Januar 2019
19:00 Uhr

Die Veranstaltungsreihe Forum Naturfotografie lädt dazu ein, Tiere und Landschaften nahe gelegener und ferner Regionen der Erde kennenzulernen…
^
Beschreibung
KindermannGerald Kindermann, schon mit dem Afrika-Virus infiziert, bereiste im Winter 2017 über ca. 5500 km den Norden dieses Landes. Namibia bietet neben seinen unendlichen Wüsten zahlreiche Nationalparks, Wildparks oder Naturreservate. Dazu gehören der Sossusvlei-Nationalpark mit seinen gigantischen Sanddünen (UNESCO-Welterbe), die Skelettküste im Westen oder der Etosha-Nationalpark, der "aride Garten Eden" mit seiner atemberaubenden Tierwelt. Herr Kindermann stellt
uns im ersten Teil seines Vortrages das Land und seine Reiseroute vor, bevor er die Zuschauer im zweiten Teil ganz seinen Namibiaimpressionen, mit stimmungsvoller Musik untermalt, überlässt.

Dr. Gerald Kindermann lebt mit seiner Familie (Frau, Kind und Katze) seit 1996 in Grenzach-Wyhlen. Fotografie ist neben der Musik seine große Leidenschaft. Thematisch hat er sich zunehmend der Naturfotografie
zugewandt: Um die Schönheit der Welt, in der wir leben, darstellen zu können. Schon in den vergangenen Jahren konnte er im Forum
mit seinen Vorträgen über Island und Marokko begeistern.

Die Veranstaltung findet im Veranstaltungssaal im EG statt.
Der Eintritt ist kostenlos. Um eine Spende für die Naturschutzarbeit des Trinationalen Umweltzentrums wird gebeten.

In Zusammenarbeit mit dem Trinationalen Umweltzentrum TRUZ und der Stadt Lörrach.

Über das Forum Naturfotografie

Natur kennt keine Grenzen und auch Naturfotografen kennen keine Grenzen. Viele lokale Fotografen verbringen einen Teil des Jahres auf Reisen, immer auf der Suche nach interessanten Motiven. Manchmal gilt ihre Faszination bestimmten Ländern, manchmal bestimmten Arten. Immer aber liegt Ihnen aber der Erhalt des Lebensraums am Herzen.

Das aktuelle Programm mit allen aktuellen Terminen des Forum Naturfotografie finden Sie hier zum Download.

^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken