Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK

Ansprechpartner


Frau Anne Schäble
Tel. : 07621-3044
a.schaeble@loerrach.de


Wir sind telefonisch für Sie da
Di./Do./Fr.          10.30 - 12.00 Uhr
Di./Mi./Do./Fr.    14.00 - 16.00 Uhr

Baustein 2 – Einheit Recherchekompetenz ab Klasse 7

Inhalt


Die Schüler lernen Grundsätzliches und Tricks, wie sie in der Bibliothek und im Internet Informationen finden können. Hier geht es nicht um verschiedene Medienarten und deren Nutzung, dieses Thema wurde schon in der Führung Medienkompetenz behandelt,  sondern ausschließlich um den Recherchevorgang, und zwar einerseits im Bibliothekskatalog, andererseits im Internet, so dass die Schüler z. B. für Referate und Projekte bessere Rechercheergebnisse erzielen.

Dauer


Die Führung dauert ca. 90 Minuten.

Ablauf


Zuerst vermittelt eine Powerpoint-Präsentation im Theorieteil das notwendige Wissen.
Darauf folgt eine Führung durch die für die Schüler relevanten Bereiche an.
In der anschließenden Rallye wenden die Schüler das im Theorieteil Gehörte gleich praktisch an.
Danach werden die Ergebnisse des Rallyeteils zusammen besprochen.
Am Schluss haben die Schüler Gelegenheit zu stöbern (15 Minuten).

Variationsmöglichkeiten der Führung


Für den Rallyeteil stehen verschiedene Themen zur Auswahl bereit. Sie können sich zwischen „Das Mittelalter“, „Pflanzen “ oder „Deutsch“ entscheiden.

Das Thema der Praxisteils hat aber nur eine untergeordnete Bedeutung, die verschiedenen Recherchetechniken werden einfach anhand eines Rahmenthemas näher gebracht, egal, welches das ist.

Weiterhin haben wir je nach Konzentrationsfähigkeit der Klasse verschiedene Varianten der Führung entwickelt, um auf die unterschiedlichen Klassen möglichst individuell eingehen zu können. 

In Sachen Bibliotheksausweis


Für die Schüler ist es häufig motivierend, direkt nach der Führung bei uns ausleihen zu können. Dazu benötigen sie einen Bibliotheksausweis. Für die Schüler, die noch keinen Bibliotheksausweis besitzen, sollten vor dem Besuch Anmeldeformulare und Benutzungsordnungen im zweiten Obergeschoss der Bibliothek abgeholt werden, damit die Eltern rechtzeitig ihre Einwilligung für eine Bibliothekskarte geben können. Sollten sich in Ihrer Klasse Schüler ab 16 Jahren befinden, bekommen diese ein anderes Anmeldeformular, das sie selbst unterschreiben. Bitte geben Sie uns in diesem Fall über die Anzahl der Schüler beider Gruppen Bescheid.
Alternativ können Sie auch die beiden Versionen des Anmeldeformulars und die Benutzungsordnung von dieser Seite herunterladen und bei sich in der Schule ausdrucken.
Die ausgefüllten Anmeldekarten werden dann bei Beginn der Führung an uns abgegeben und die ausgefertigten Ausweise am Ende der Führung ausgeteilt. 

Wie melde ich mich für „Baustein 2 – Einheit Recherchekompetenz“ an?


Schicken Sie uns direkt eine Buchungsanfrage.