Stadtbibliothek Lörrach
Basler Str. 152
79540 Lörrach
 
Tel.: 07621-3044
Fax: 07621-3045
stadtbibliothek@loerrach.de


Öffnungszeiten
Montag              geschlossen
Dienstag           10 - 18 Uhr
Mittwoch            14 - 18 Uhr
Donnerstag      10 - 19 Uhr              
Freitag               10 - 18 Uhr
Samstag           10 - 16 Uhr
 

Wir sind telefonisch für Sie da
Di./Do./Fr.          10.30 - 12.00 Uhr
Di./Mi./Do./Fr.    14.00 - 16.00 Uhr

Für das Lesen.

 „Lesen trägt dazu bei, dass Menschen ihre Sprache entwickeln und ihren geistigen Horizont erweitern. Lesen ist das Kulturgut, das wir vorrangig fördern wollen.“

Dahinter stehen Menschen, die sich ehrenamtlich für ihre Bibliothek vor Ort und damit auch für die Lesekultur engagieren. Der BdB, Bundesverband der deutschen Bibliotheks-Freundeskreise e. V. vernetzt, berät und unterstützt die Freundeskreise der Bibliotheken in Deutschland bei ihren ambitionierten Aktivitäten vor Ort und fördert den Erfahrungsaustausch untereinander. Das Ziel ist Lobbyarbeit zu betreiben- von der Bundes- über die Landesebene bis hinunter zur lokalen Ebene.

Auch der Freundeskreis der Stadtbibliothek Lörrach hat sich vor Jahren dieser  Dachorganisation angeschlossen, um wertvolle Informationen zur Unterstützung unserer Bibliothek zu erhalten.

Am vergangenen Wochenende, am 23. und 24. Oktober konnte nun wieder das Jahresversammlung der Freundeskreise der Bibliotheken in Deutschland in Erfurt stattfinden - nach zwei Jahren Corona-Zwangs- Pause.

Zu Beginn die Ehrung zum „Freundeskreise des Jahres“. Für das Jahr  2020, Freunde der Stadtbücherei Augsburg und die Gesellschaft der Anna Amalia Bibliothek in Weimar sowie für das 2021 Freundeskreis der Stadtbibliothek Heinrich Heine Gotha e.V.                                                                                                          Im Jahr 2017 durfte der Freundeskreis der Stadtbibliothek Lörrach einen zweiten Preis mit nach Hause nehmen.

Bereits mehrmals schon haben die Vorsitzende und ein weiteres Vorstandsmitglied des Lörracher Freundeskreises der Stadtbibliothek an diesem Treffen teilgenommen.

„Best-Practice- Vorschläge, viele nützliche Anregungen und Beispiele zur Leseförderung konnten wir wieder nach dieser fruchtbaren Begegnung mit nach Hause nehmen“.

Eine Stadtbesichtigung in der wunderschönen Altstadt von Erfurt und ein gemeinsames Abendessen rundeten dieses Treffen ab.

Hannelore Roßkopf
im Oktober 2021