Stadtbibliothek Lörrach
Basler Str. 152
79540 Lörrach
 
Tel.: 07621-3044
Fax: 07621-3045
stadtbibliothek@loerrach.de

Buch des Monats

JUNI

SACHBUCH

Lorenz Wagner: Zusammen ist man weniger alt
München : Goldmann, 2021

Ein Mehrgenerationenhaus und die wissenschaft­liche Antwort darauf, wie wir gesund und glücklich altern.

Lorenz Wagner zieht mit Frau und Tochter in ein besonderes Haus: vier Generationen unter einem Dach. Erst knirscht es zwischen Jung und Alt, dann entfaltet ihr Zusammenleben seinen Zauber. In dem Haus, in der sich die Jüngste auf das Leben und der Älteste auf den Tod vorbereitet, ist das Altern ein ständiger Mitbewohner – mal lächelnd, mal be­drückend, aber immer gegenwärtig. Und so wächst im Laufe der Zeit in Wagner eine Sehnsucht: wie die Urgroßeltern noch viele Jahre mit seinen Lieben zu teilen, aber ohne die Leiden, die das Alter mit sich bringt.

Buchcover

ROMAN

Sybille Hein: Eure Leben, lebt sie alle
München : dtv, 2022

Wer hat noch mal das Gerücht in die Welt gesetzt, dass man in der Mitte des Lebens auch in der Mitte von sich selbst angekommen ist?
Ellen setzt den Abgründen ihrer Patienten immer bessere Rezepte entgegen, aber die eigenen wer­den zu Treibsand unter ihren Füßen. Freddy fragt sich, ob der enorme Umfang ihres Körpers die einzig sichtbare Größe in ihrem Leben darstellt. Luise ver­pfuscht ihre Bilderbuchfamilie, Johanna springt. Und Marianne? Ihr kriechen alte Geister durchs Schlüsselloch. Allen voran ihr früh verstorbener Sohn Jonas, der auch im Leben der anderen einmal eine große Rolle gespielt hat.
Wie jede dieser fünf Frauen mit verrutschten Gewissheiten ringt, davon handelt dieser Roman.

Buchcover

KINDER- / JUGENDBUCH

Philip Waechter: Ein Tag mit Freunden
Weinheim : Beltz & Gelberg, 2021

Waschbär will Apfelkuchen backen. Doch weil er keine Eier hat, macht er sich auf den Weg zu Fuchs, der eine Leiter braucht. Sie spazieren zu Dachs. Der hat alles. Aber auch der benötigt Hilfe - von Bär. So ziehen sie zu viert (mit Krähe) weiter durch Wiesen, naschen Brombeeren und finden Bär mit der Angel am Bach.
Poetisch, mit leichtem Federstrich erzählt Philip Waechter von fünf Freunden, die füreinander da sind, sich die Sonne auf den Pelz scheinen lassen und einen großartigen Tag miteinander ver­bringen.

Ab 4.

Buchcover
Hier finden Sie das Archiv mit allen bisherigen Büchern des Monats.