Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK
Stadtbibliothek Lörrach
Basler Str. 152
79540 Lörrach
 
Tel.: 07621-3044
Fax: 07621-3045
stadtbibliothek@loerrach.de


Öffnungszeiten
Montag              geschlossen
Dienstag           10 - 18 Uhr
Mittwoch            14 - 18 Uhr
Donnerstag      10 - 19 Uhr              
Freitag               10 - 18 Uhr
Samstag           10 - 16 Uhr
 

Wir sind telefonisch für Sie da
Di./Do./Fr.          10.30 - 12.00 Uhr
Di./Mi./Do./Fr.    14.00 - 16.00 Uhr

Buch des Monats

DEZEMBER
SACHBUCH

Johanna Adorján: Männer - Einige von vielen
München : dtv, 2019
 
Jochen, Oliver, Harald – fast die Hälfte der Menschheit besteht aus Männern. Immer noch machen sie viel von sich reden – warum eigentlich? Was haben sie, was andere nicht haben, und, natürlich, was haben sie nicht?
 Mit dem Blick einer Frau geht Johanna Adorján durch die Welt und beschreibt, was ihr auffällt – oder vielmehr wer. Vielen dieser Männer wird man selbst schon begegnet sein, manche sind zum Glück Einzelfälle, und der eine oder andere Prominente ist auch mit dabei. Männer halt, kennt man ja.
ROMAN

Dag Solstad: T. Singer
Zürich : Dörlemann, 2019
 
Singer ist vierunddreißig und hat gerade die Ausbildung zum Bibliothekar abgeschlossen, als er mit dem Zug in der Kleinstadt Notodden ankommt, um ein neues Leben zu beginnen. Er verliebt sich in Merete, eine Töpferin, und zieht mit ihr und ihrer kleinen Tochter zusammen. Im Lauf der Jahre beginnt die Beziehung zu bröckeln. Und gerade als sich das Paar scheiden lassen will, nimmt Singers Schicksal durch einen Autounfall eine unerwartete Wendung.
 Dag Solstad schreibt in einem angenehm ironischen Stil über Lebensrollen und Identitätsfragen..
KINDER- / JUGENDBUCH

Philip Bunting: Ich und der Anfang der Welt
Stuttgart : Gabriel, 2019
 
Unser Universum ist unvorstellbar groß und schön. Und es gibt noch so viel zu entdecken: wie wir genau hierher gekommen sind, zum Beispiel, und was aus uns hätte alles werden können, wenn es nach dem großen Knall ein klitzekleines Bisschen anders verlaufen wäre.
Ein humorvolles Bilderbuch, das zeigt, wie wunderbar und wertvoll unsere Erde und alles Leben darauf ist.
 Ein witziges Bilderbuch zur Entstehung der Welt vom Urknall bis heute.
Ab 4.
Hier finden Sie das Archiv mit allen bisherigen Büchern des Monats.