Stadtbibliothek Lörrach
Basler Str. 152
79540 Lörrach
 
Tel.: 07621-3044
Fax: 07621-3045
stadtbibliothek@loerrach.de

Buch des Monats

AUGUST
SACHBUCH

Adam Hart-Davis: Pawlows Hund
München : Knesebeck, 2020
 
Durch verständliche und wissenschaftlich fundierte Erklärungen führt dieses Buch den Leser ein in die Kult-Experimente der Psychologie wie Pawlows Nachweis der klassischen Konditionierung, Banduras „Bobo-Doll“-Studien zum Lernen oder Loftus‘ Forschung zur Erinnerungsverfälschung. Kontext, Vorgehen und Ergebnisse des jeweiligen Versuchs sowie die Bedeutung für die Forschung werden sorgfältig auf wenigen Seiten erklärt und erlauben dem Leser einen tiefen Einblick in die Psychologie und lassen uns unsere eigenen geistigen Kräfte verstehen. Ob Erinnerungsvermögen oder Vorurteile, das Lernen oder das Kurzzeitgedächtnis – dieser unterhaltsame Guide zur Psychologie ist eine spannende Reise zu uns selbst.
2020_08_Sachbuch
ROMAN

Janna Steenfatt: Die Überflüssigkeit der Dinge
Hamburg : Hoffmann & Campe, 2020
 
Ina hat sich eingerichtet in einer Welt, in der nie-mand etwas von ihr erwartet. Mit ihrem Mitbewoh-ner Falk streift sie durch die Nächte auf St. Pauli und begnügt sich mit genug Schlaf, etwas Sex und Gin Tonic. Als ihre Mutter bei einem Autounfall stirbt, wird Ina eingeholt von einer Kindheit im Theater und den Gedanken an einen Vater, den sie nie kennen-gelernt hat. Ausgerechnet jetzt kehrt er zurück nach Hamburg und inszeniert Shakespeares Sommer-nachtstraum. Und Ina, die endlich so etwas wie einen Plan hat, nimmt einen Aushilfsjob in der Kantine des Theaters an. Doch bevor sie sich überlegen kann, ob sie sich dem Vater offenbart, trifft sie auf die Schauspielerin Paula. Ina, die ihr Herz bisher weder an Dinge noch an Menschen gehängt hat, lernt die Liebe kennen – und den Verrat an ihr.
2020_08_Belletristik
KINDER- / JUGENDBUCH

Smriti Halls & Steve Small: Ohne dich, das geht doch nicht!
Hamburg : Oetinger, 2020
 
„Ohne dich, das geht doch nicht: Wo immer du hingehst, da geh ich auch hin. Wir gehen gemeinsam, weil ich bei dir bin. Ich bin für dich da, von früh bis spät, auch wenn es manchmal danebengeht. Manches klappt, manches nicht. Aber alles wird gut!“
 
Bär und Eichhörnchen sind die allerbesten Freunde. Und beste Freunde machen alles zusammen. Oder etwa nicht? Plötzlich hat Eichhörnchen die Nase gestrichen voll. Und Bär ist eingeschnappt. Oh je, das ist doch alles nicht so einfach … Aber beste Freunde – die schaffen das!
 
Übersetzt von Paul Maar.
Ab 4.
2020_08_Kinderbuch
Hier finden Sie das Archiv mit allen bisherigen Büchern des Monats.